Bobcat And Other Stories

Author: Rebecca Lee
Publisher: Text Publishing
ISBN: 9781925095296
Size: 17.72 MB
Format: PDF, Kindle
View: 66

Winner of the 2013 Believer Book Award. At turns heartbreaking and wise, tender and wry Bobcat and Other Stories establishes Rebecca Lee as one of the most powerful and original voices in contemporary fiction. A university student on her summer abroad is offered the unusual task of arranging a friend's marriage. Secret infidelities and one guest's dubious bobcat-related injury propel a Manhattan dinner party to its unexpected conclusion. Students at an elite architecture retreat seek the wisdom of their revered mentor but end up learning more about themselves and one another than about their shared craft. In these acutely observed and scaldingly honest stories Lee gives us characters who are complex and flawed, cracking open their fragile beliefs and exposing the paradoxes that lie within their romantic and intellectual pursuits. Whether they're in the countryside of the American Midwest, on a dusty prairie road in Saskatchewan, or among the skyscrapers and voluptuous hills of Hong Kong, the terrain is never as difficult to navigate as their own histories and desires. Rebecca Lee is the author of the critically acclaimed novel The City Is a Rising Tide and the short story collection Bobcat and Other Stories. She has been published in The Atlantic and Zoetrope, and in 2001 she received a National Magazine Award for her short fiction. Originally from Saskatchewan, Lee is a graduate of the Iowa Writers' Workshop and is now a professor of creative writing at the University of North Carolina at Wilmington. 'Bobcat and Other Stories is nothing short of brilliant. Rebecca Lee writes with the unflinching, cumulatively devastating precision of Chekhov and Munro, peeling back layer after layer of illusion until we're left with the truth of ourselves ...This extraordinary story collection is sure to confirm its author as one of the best writers of her generation.' Ben Fountain, author of Billy Flynn's Long Halftime Walk 'Mesmirisingly strange...[Lee's] eccentric eloquence...makes Bobcat so potent and powerful.' New York Times 'In all these stories, confused, sometimes misdirected men and women struggle to figure out their places in the world, stumble into often unhappy situations and sometimes, to their great misfortune, get exactly what they were hoping for...Lee captures little pieces of all of us and she does it in language so delicate and precise that you'll re-read passages for the joy of it.' Star Tribune 'Slim, sly and brilliant.' Oprah.com 'Lee writes with an unflinching eye toward the darkest and saddest aspects of life, often finding humor where least expected. This fresh, provocative collection, peerless in its vehement elucidation of contemporary foibles, is not to be missed.' Publisher's Weekly 'This is a potent, quietly daring and sturdily imagined collection, rich with a subtlety in short supply in our current short-fiction landscape, where writers seem to settle for lobbing verbal grenades in the reader's general direction. In stories like "Bobcat" and "Fialta," there is the real sense of significance, as though a whole subway system's worth of meaning is roaring beneath the text, ready to whisk the reader anywhere they need to go.' National Post

Bobcat

Author: Rebecca Lee
Publisher: Penguin Canada
ISBN: 9780143187943
Size: 20.80 MB
Format: PDF, Mobi
View: 52

Like a delicately prepared meal, Rebecca Lee’s “Bobcat” is a rich medley of subtle yet striking details. “Bobcat” is a finely wrought study of the complexities and contradictions at the heart of modern life—of the fictions in which we shelter ourselves and the quiet devastation that arrives when hard truths come knocking. “Bobcat” displays Lee’s remarkable gift for drawing revelatory insights out of seemingly commonplace occurrences.

So F Ngt Das Schlimme An

Author: Javier Marías
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104035192
Size: 12.40 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 84

Liebe, Leidenschaft und ein rätselhafter Todesfall – der große spanische Erzähler und Bestseller-Autor JAVIER MARÍAS in Höchstform Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der unglücklichen Ehe von Eduardo und Beatriz? Auch Juan, Freund und engster Vertrauter, kennt die Wahrheit nicht. Als er Beatriz‘ Geliebter wird, überstürzen sich erschütternde Ereignisse. Jahre später erkennt Juan: Wenn wir uns der Vergangenheit nicht stellen, wird alles Leben aus der Lüge kommen. Javier Marías ist ein erbarmungsloser Kenner der menschlichen Herzen, ihrer dunklen Seiten und verborgenen Winkel. Ein überwältigendes Meisterwerk.

The Methodist Bobcat And Other Tales

Author: Ardath Mayhar
Publisher: Wildside Press LLC
ISBN: 9781434457950
Size: 18.72 MB
Format: PDF, ePub
View: 62

Twenty-seven scintillating stories of science fiction, fantasy, and horror, all but two of which are published here for the first time. Robert Reginald says: "Ardath Mayhar is able to evoke eerie, otherworldy settings and creatures with just a few strokes of her subtle pen. Great stuff "

Kleiner Versager

Author: Gary Shteyngart
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644037519
Size: 10.96 MB
Format: PDF, ePub
View: 37

Igor, ein asthmatischer kleiner Junge, der mit seinen Eltern in Leningrad lebt, wächst mit Sehnsüchten auf: nach Essen, nach Bestätigung, nach Wörtern. Als er fünf ist, schreibt er unter dem Einfluss seines Lieblingsbuchs «Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen» seinen ersten Roman, «Lenins wunderbare Wildgänse», und seine Großmutter gibt ihm für jede Seite eine Scheibe Käse. Damit er weiter zu Kräften kommt und auch seine Höhenangst überwindet, bringt sein Vater im Wohnzimmer eine Sprossenwand an, und trotz Schwindel und Schweißausbrüchen träumt Igor hoch droben, er werde Kosmonaut. Zwei Jahre später, 1979, wandert die jüdische Familie nach Amerika aus, aber erst unterwegs erfährt er mit Schrecken, wohin die Reise geht: «zum Feind». Und doch findet Igor, der sich nun Gary nennt, in New York seine erste Spielkameradin überhaupt, ein Mädchen, dem ein Auge fehlt. «Ich bin Einwanderer, und sie hat nur ein Auge, also sind wir gleich.» Diese Geschichte eines Jungen, der von seinen Eltern zärtlich «kleiner Versager» genannt wird, weil man ihn zwar abgöttisch liebt, aber nicht so recht an sein Glück und seinen Erfolg im Leben glaubt, ist ein an Menschenkenntnis und Emotionen beglückend reiches Buch – voller Humor, obwohl die Familie wegen Hitler und Stalin nicht viel zu lachen hat und Alltagsnöte sich auftürmen wie Berge. Eine berührende und zugleich komische Kindheitsgeschichte: fesselnd, meisterhaft und – da sie Gary Shteyngarts eigene Geschichte ist – auch wahr.

Bob Der Streuner

Author: James Bowen
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783838724980
Size: 13.80 MB
Format: PDF
View: 77

Die komische und manchmal abenteuerliche Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft Millionenfach hat sich der Roman "Bob der Streuner" von James Bowen bereits verkauft. Ein modernes Märchen: Der Obdachlosigkeit entkommen, schlägt James sich als Straßenmusiker durch. Als er eines Abends einen abgemagerten, streunenden Kater vor seiner Tür findet, scheint er sein tierisches Ebenbild zu treffen. Und mehr noch: Während er den Streuner aufpäppelt, entwickelt sich eine besondere Freundschaft. Der Kater Bob will nämlich keineswegs zurück in die Freiheit. So, wie James dem Kater Bob seine Lebenskraft zurückgibt, so füllt das samtpfötige Wesen James ́ Leben wieder mit Sinn - und jeder Menge witziger Anekdoten. Mittlerweile sind James und Bob weltbekannt, ihre Geschichte hat bereits Millionen Leser gerührt. Nur selten wird die Beziehung zwischen Mensch und Katze so charmant beschrieben wie in "Bob, der Streuner".

Einfache Rezepte

Author: Madeleine Thien
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 9783641205102
Size: 11.43 MB
Format: PDF
View: 73

Die preisgekrönte Erzählsammlung der Autorin des gefeierten Romans „Jene Sehnsucht nach Gewissheit“: Sieben grandiose Familiengeschichten über Liebe und Verrat, über die Sehnsucht nach Geborgenheit und das Verlassenwerden, über Glück und Trauer. Sieben unvergessliche Geschichten, erzählt mit einer Wahrhaftigkeit und Eindringlichkeit, die ihresgleichen suchen. Zwei Schwestern, junge Mädchen, halten vor ihrem früheren Haus Wache. Es ist der Geburtstag ihrer Mutter, und sie sind allein mit dem Bus ans andere Ende der Stadt gefahren, haben der Pflegefamilie nichts gesagt, weil sie hoffen, dass ihre Mutter, die eines Tages sang- und klanglos verschwunden ist, zu ihrem alten Haus kommt und nach ihnen sucht. Eine Frau entdeckt, dass ihr Mann vorhatte, sie zu verlassen und zu seiner Jugendliebe zurückzukehren. Er wurde abgewiesen. Als diese Fremde bei einem Autounfall ums Leben kommt, steht die Ehefrau vor der Entscheidung, wie sie mit ihrem gebrochenen Mann, seiner Trauer und ihrer eigenen Verzweiflung und Wut umgehen soll. Eine Tochter erinnert sich an die bedingungslose Liebe, die sie als Kind für ihren Vater empfand, wie sie ihm fasziniert bei den Ritualen des Kochens – Reis waschen, Fisch zubereiten – zuschaute und zur Hand ging. Und sie erinnert sich an den Moment, in dem plötzlich alles in Frage gestellt war. Madeleine Thien spürt in ihren Geschichten den oft krummen Wegen der Liebe nach. Mit wenigen Strichen fängt sie entscheidende Szenen ein, ob in der Kindheit oder im Leben von Erwachsenen, und zeigt erschreckend klar, wie Nähe, Vertrauen und Sehnsucht den Menschen erst empfänglich machen für den Schmerz.