Safe Das Scaled Agile Framework

Author: Christoph Mathis
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 9783864918247
Size: 17.67 MB
Format: PDF, ePub
View: 67

Agile Softwareentwicklung ist zum Mainstream geworden. Zahlreiche Unternehmen wagen sich inzwischen auch an größere Entwicklungsvorhaben mit agilen Methoden heran. Dabei geht es nicht nur um die Veränderung der Arbeitsweise einzelner Teams, sondern um den Wandel zum agilen Unternehmen, d.h. um die Kultur und die Organisation, die agile Teams formt und ihnen die Möglichkeit eröffnet, effektiv zu arbeiten. Das Scaled Agile Framework (SAFe) ist ein offenes Framework, um Lean- und agile Methoden unternehmensweit in großen Organisationen umzusetzen. Der Autor gibt einen praxisorientierten Überblick über Struktur, Rollen, Schlüsselwerte und Prinzipien von SAFe und führt den Leser im Detail durch die Ebenen des SAFe-4.0-Frameworks: Portfolioebene, Programmebene und Wertstromebene. Im Vordergrund steht dabei die Umsetzung in den agilen Teams. Im Einzelnen werden behandelt: • Agile Teams in SAFe • Agile Release Train • Architectural Runway • Release Train Engineer • Portfoliomanagement • Metriken und Praktiken • Leadership • Einführung von SAFe • Skalierung von agilen Architekturen Der Leser hat nach der Lektüre das notwendige Rüstzeug, um mit SAFe erfolgreich Lean- und agile Methoden im Unternehmen einzuführen. Das Buch kann auch zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum »SAFe Agilist« eingesetzt werden. »Er [Christoph Mathis, SAFe Program Consultant] liefert wertvolle Analysen zu den Herausforderungen agiler Praktiken aus erster Hand und beschreibt, wie SAFe diese Praktiken integriert, um Sichtbarkeit und gemeinsame Ziele über alle Unternehmensebenen hinweg zu etablieren.« Aus dem Geleitwort von Dean Leffingwell

Projekt Phoenix

Author: Gene Kim
Publisher: O'Reilly
ISBN: 9783960100676
Size: 16.22 MB
Format: PDF, Docs
View: 79

Bill ist IT-Manager bei Parts Unlimited. An einem Dienstagmorgen erhält er auf der Fahrt zur Arbeit einen Anruf seines CEO. Die neue IT-Initiative der Firma mit dem Codenamen Projekt Phoenix ist entscheidend für die Zukunft von Parts Unlimited, aber das Projekt hat Budget und Zeitplan massiv überzogen. Der CEO will, dass Bill direkt an ihn berichtet und das ganze Chaos in neunzig Tagen aufräumt, denn sonst wird Bills gesamte Abteilung outgesourct. Mit der Hilfe eines Vorstandsmitglieds und dessen mysteriöser Philosophie der Drei Wege wird Bill klar, dass IT-Arbeit mehr mit dem Fertigungsbereich in einer Fabrik zu tun hat als er sich je vorstellen konnte. Die Zeit drängt: Bill muss dafür sorgen, dass der Arbeitsfluss auch zwischen den Abteilungen deutlich besser läuft und das Business-Funktionalität zuverlässig bereitgestellt wird. Drei Koryphäen der DevOps-Bewegung liefern hier die rasante und unterhaltsame Story, in der sich jeder, der im IT-Bereich arbeitet, wiederfinden wird. Sie erfahren nicht nur, wie Sie Ihre eigene IT-Organisation verbessern können - nach der Lektüre dieses Buchs werden Sie IT auch nie wieder so sehen wie zuvor.

Large Scale Scrum

Author: Bas Vodde
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 9783960881223
Size: 15.67 MB
Format: PDF, Docs
View: 68

Wie können wir agiles Arbeiten in großen, komplexen Organisationen skalieren? Eine Frage, die sich vielen Unternehmen stellt. Mit Large-Scale Scrum (LeSS) liegen nun zwei Frameworks (LeSS und LeSS Huge) vor, mittels derer Scrum konsequent ohne viel Zusatz skaliert werden kann, um als Unternehmen agil und überlebensfähig zu sein. In diesem Buch haben Craig Larman und Bas Vodde ihre Erkenntnisse aus mehr als einem Jahrzehnt an Erfahrung in der Einführung von LeSS in groß angelegten Umgebungen gebündelt. Es sind konkrete Wegweiser entstanden, die dabei helfen, mehr Flexibilität durch weniger Komplexität, mehr Wert durch weniger Verschwendung und mehr Sinnhaftigkeit durch weniger Vorschriften im Unternehmen zu verankern. Es werden u.a. folgende Themen adressiert: - Implementierung von LeSS für die Entwicklung in großen Umgebungen - Auswahl der richtigen Umsetzungsstrategie und des Organisationsdesigns - Ausrichtung und Strukturierung einer großen Entwicklungsorganisation hin zum Kundennutzen - Klärung der Rolle des Managements, des Product Owners und des Scrum Masters - Skalierung von Produktdefinition, Anforderungen, Planung und Produktmanagement - Synchrones Arbeiten mit mehreren Feature-Teams - Koordination und Integration zwischen den Teams - Integration von Scrum in Multisite- und Offshore-Projekten - Skalierung von Design und Architektur

Essential Scrum

Author: Kenneth S. Rubin
Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 9783826690471
Size: 16.90 MB
Format: PDF, Kindle
View: 13

Umfassendes Scrum-Wissen aus der Praxis Mit Vorworten von Mike Cohn und Ron Jeffries Umfassendes Scrum-Wissen auf Team-, Produkt- und Portfolio-Ebene Kernkonzepte, Rollen, Planung und Sprints ausführlich erläutert Auch geeignet zur Vorbereitung auf die Scrum-Zertifizierung Aus dem Inhalt: 1. Teil: Kernkonzepte Scrum-Framework Agile Prinzipien Sprints Anforderungen und User Stories Das Product Backlog Schätzungen und Velocity Technische Schulden 2. Teil: Rollen Product Owner ScrumMaster Entwicklungsteam Strukturen des Scrum-Teams Manager 3. Teil: Planung Scrum-Planungsprinzipien Mehrstufige Planung Portfolio-Planung Visionsfindung/Produktplanung Release-Planung 4. Teil: Sprints Sprint-Planung Sprint-Ausführung Sprint Review Sprint-Retrospektive Dieses Buch beschreibt das Wesen von Scrum – die Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie Scrum erfolgreich einsetzen wollen, um innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Es ist entstanden, weil der Autor Kenneth S. Rubin als Agile- und Scrum-Berater oft nach einem Referenzbuch für Scrum gefragt worden ist – einem Buch, das einen umfassenden Überblick über das Scrum-Framework bietet und darüber hinaus die beliebtesten Ansätze für die Anwendung von Scrum präsentiert. Dieses Buch ist der Versuch, die eine entscheidende Quelle für alles Wesentliche über Scrum bereitzustellen. Rubin beleuchtet die Werte, Prinzipien und Praktiken von Scrum und beschreibt bewährte, flexible Ansätze, die Ihnen helfen werden, sie viel effektiver umzusetzen. Dabei liefert er mehr als nur die Grundlagen und weist zudem auf wichtige Probleme hin, die Ihnen auf Ihrem Weg begegnen können. Ob Sie sich nun zum ersten Mal an Scrum versuchen oder es schon seit Jahren benutzen: Dieses Buch weiht Sie in die Geheimnisse des Scrum-Entwicklungsverfahrens ein und vermittelt Ihnen ein umfangreiches Scrum-Wissen auf Team-, Produkt- und Portfolio-Ebene. Für diejenigen, die bereits mit Scrum vertraut sind, eignet es sich als Scrum-Referenz. Rubin hat das Buch nicht für eine bestimmte Scrum-Rolle geschrieben. Stattdessen soll es allen, die direkt oder indirekt mit Scrum zu tun haben, ein gemeinsames Verständnis von Scrum und den Prinzipien, auf denen es beruht, vermitteln. Stellen Sie sich meine Überraschung und mein Entzücken vor, als ich feststellte, dass das Buch praktisch alles behandelt, was man über Scrum wissen muss – sowohl für Anfänger als auch für alte Hasen. Ron Jeffries (aus dem Vorwort) Über den Autor: Kenneth S. Rubin ist zertifizierter Scrum- und Agile-Trainer und -Berater und hilft Unternehmen, ihre Produktentwicklung effektiver und wirtschaftlicher zu gestalten. Er hat inzwischen mehr als 18.000 Menschen in den Bereichen Agile und Scrum, Organisation objektorientierter Projekte und Übergangsmanagement unterwiesen und Hunderten von Unternehmen als Berater zur Seite gestanden. Rubin war der erste Managing Director der weltweit agierenden Scrum Alliance und erfolgreich als Scrum-Product-Owner, ScrumMaster und Entwickler unterwegs.

Gute Chefs Essen Zuletzt

Author: Simon Sinek
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 9783864149436
Size: 18.44 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 71

Ohne ein gutes, verlässliches Team könnten viele Führungskräfte ihre Ziele niemals erreichen. Doch leider werden viele Teams von internen Machtkämpfen, Streitigkeiten und den daraus resultierenden Misserfolgen ausgebremst – und die Führungskräfte schaffen es dann oft auch mit Leistungsanreizen oder Belohnungen nicht, ein Team wieder in die Spur zu bekommen. Doch warum sind hier manche Vorgesetzte oft erstaunlich hilflos? Die Antwort wurde Simon Sinek während einer Unterhaltung mit einem General des Marine Corps offensichtlich. Dieser erläuterte die Tradition: »Offiziere essen immer zuletzt." Was in der Kantine noch symbolisch gemeint ist, wird auf dem Schlachtfeld todernst: Gute Anführer opfern ihren eigenen Komfort, sogar ihr eigenes Leben, zum Wohl derer, die ihnen unterstehen. Sinek überträgt diese Tradition auf Unternehmen, wo sie bedeutet, dass die Führungskraft einen sogenannten Safety Circle, einen Sicherheitskreis, bilden muss, der das Team vor Schwierigkeiten von außen schützt. Nur so bildet sich im Unternehmen eine vertrauensvolle Atmosphäre. Der Sicherheitskreis führt zu stabilen, anpassungsfähigen und selbstbewussten Teams, in denen sich jeder zugehörig fühlt und in denen alle Energie darauf verwendet wird, die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Chefs, die bereit sind, als letzte zu essen, werden mit zutiefst loyalen Kollegen belohnt und schaffen so konfliktfreie, motivierte und erfolgreich Teams.