Sysml Distilled

Author: Lenny Delligatti
Publisher: Addison-Wesley
ISBN: 9780133430332
Size: 18.57 MB
Format: PDF, Kindle
View: 91

The Systems Modeling Language (SysML) extends UML with powerful systems engineering capabilities for modeling a wider spectrum of systems and capturing all aspects of a system’s design. SysML Distilled is the first clear, concise guide for everyone who wants to start creating effective SysML models. (Drawing on his pioneering experience at Lockheed Martin and NASA, Lenny Delligatti illuminates SysML’s core components and provides practical advice to help you create good models and good designs. Delligatti begins with an easy-to-understand overview of Model-Based Systems Engineering (MBSE) and an explanation of how SysML enables effective system specification, analysis, design, optimization, verification, and validation. Next, he shows how to use all nine types of SysML diagrams, even if you have no previous experience with modeling languages. A case study running through the text demonstrates the use of SysML in modeling a complex, real-world sociotechnical system. Modeled after Martin Fowler’s classic UML Distilled, Delligatti’s indispensable guide quickly teaches you what you need to know to get started and helps you deepen your knowledge incrementally as the need arises. Like SysML itself, the book is method independent and is designed to support whatever processes, procedures, and tools you already use. Coverage Includes Why SysML was created and the business case for using it Quickly putting SysML to practical use What to know before you start a SysML modeling project Essential concepts that apply to all SysML diagrams SysML diagram elements and relationships Diagramming block definitions, internal structures, use cases, activities, interactions, state machines, constraints, requirements, and packages Using allocations to define mappings among elements across a model SysML notation tables, version changes, and sources for more information

Modellbasierte Systementwicklung Mit Sysml

Author: Oliver Alt
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783446431270
Size: 11.90 MB
Format: PDF, ePub
View: 29

MODELLBASIERTE SYSTEMENTWICKLUNG // - Lernen Sie die Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung und SysML kennen. - Erfahren Sie, wie Sie dieses Wissen konkret in der Praxis anwenden können. - Die vorgestellten Methoden und Vorgehen wurden bereits vielfach in der Praxis erprobt. Wenn Sie Systeme modellbasiert entwickeln wollen, brauchen Sie sowohl Kenntnisse der modellbasierten Entwicklung als auch eine geeignete Modellierungssprache wie die SysML. Beides lernen Sie in diesem Buch fundiert und praxisorientiert kennen. Auch und gerade, wenn Sie keine Informatik-, sondern eine Ingenieursausbildung haben, hilft es Ihnen, das aus der Informatik stammende Vorgehen schnell in der Praxis für die Systementwicklung anzuwenden. Der Autor, der für sein Unternehmen ein modellbasiertes Vorgehen entwickelt und über 250 seiner Kollegen darin geschult hat, erläutert Ihnen hier zunächst die Grundlagen der modellbasierten Entwicklung und stellt die für die Praxis wichtigen Elemente der SysML vor. Danach führt er Sie konkret in die praktische Anwendung ein. Er zeigt, wie die notwendigen Entwicklungs- und unterstützenden Prozesse eingeführt werden und macht das Ganze an einem umfassenden Anwendungsbeispiel anschaulich. Alle Methoden und Vorgehensweisen, die Sie hier finden, sind jahrelang in der Praxis erprobt. Der Anhang enthält hilfreiche Modellierungsregeln, eine Einordnung der modellbasierten Entwicklung in SPICE und eine praktische Schnellreferenz zur Systemmodellierung. AUS DEM INHALT: Teil 1 - Grundlagen: Systems Engineering; Modellbasierte Entwicklung; SysML; Teil 2 - Praktische Anwendung: Werkzeugauswahl und -einsatz; Definition des Entwicklungskontexts; Beispielhafte Anwendung; Unterstützende Prozesse und Konzepte; Modelldetails; Einführung von modellbasierter Systementwicklung; Ausblick; Anhang: Modellierungsregeln; Einordnung in SPICE; Schnellreferenz Systemmodellierung

Systems Engineering Mit Sysml Uml

Author: Tim Weilkiens
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 9783864915444
Size: 18.75 MB
Format: PDF, Docs
View: 61

Systeme bestehen aus Bausteinen unterschiedlicher Disziplinen wie Hardware, Software oder Mechanik. Der Fortschritt ermöglicht immer komplexere Systeme, der Markt fordert immer schnellere Entwicklungszeiten, und die Globalisierung führt zu international verteilten Entwicklungsteams. Das Systems Engineering mit seiner ganzheitlichen, disziplinenübergreifenden Sichtweise hat in diesem Umfeld eine herausragende Bedeutung. Das Buch zeigt anhand des pragmatischen Modellierungsvorgehens SYSMOD und eines durchgängigen Fallbeispiels die Methoden der Systemmodellierung mit der Systems Modeling Language (OMG SysML (TM)). Den Sprachen SysML und UML (TM) (auf der SysML basiert) ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet, das alle Sprachelemente behandelt. Ein weiteres Kapitel beschreibt die Spracherweiterung der SysML (Profil) für SYSMOD. Im Anhang befinden sich eine Übersetzung der englischen Begriffe und ein umfangreiches Glossar. Die 3. Auflage basiert auf der aktuellen SysML-Version 1.4, die einige Neuerungen mitbringt. Ebenso enthält sie auch die Elemente der Vorgängerversion 1.3, die es zum Zeitpunkt der 2. Auflage noch nicht gegeben hat. SYSMOD adressiert jetzt explizit die Architekturtypen: Basisarchitektur, logische Architektur, physische Produktarchitektur und funktionale Architektur. Weiter wurde ein neues Kapitel zur Vorbereitung auf die OCSMP-(OMG Certified Systems Modeling Professional-)Zertifizierung der OMG aufgenommen. »Zusammen mit der weltweiten Systems-Engineering-Zertifizierung (inklusive SysML) ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um geradewegs zu starten, die SysML zu lernen und anzuwenden. Dieses Buch ist eine fantastische Unterstützung für dieses Vorhaben.« (Aus dem Geleitwort von Richard Mark Soley, OMG)

Uml 2 F R Dummies

Author: Michael Jesse Chonoles
Publisher:
ISBN: 3527701125
Size: 11.80 MB
Format: PDF, Docs
View: 32

Meinen Sie nicht auch, dass man beim objektorientierten Programmieren schnell den Überblick verlieren kann? Nicht mit Unified Modeling Language und diesem Buch! Michael J. Chonoles und James A. Schardt zeigen Ihnen, wie Sie UML auf die un-terschiedlichen Systeme und Problemstellungen anwenden. Viele Fälle aus den verschiedenen Businessbereichen geben eine Vorstellung von den praktischen Einsatzbereichen und stehen Ihnen hilfreich zur Seite, eigene Anwendungen zu konstruieren und zu visualisieren. Tauchen Sie mit der aktuellsten Version 2.0 tief ins Objekt-, Komponenten- und dynamische Modeling ein und erhalten Sie darüber hinaus sehr viel Know-how zu Soft-wareentwicklung und -Design mit UML. Sie erfahren: * Welche Grundlagen der UML es gibt und wie man sie benutzt * Wie Sie ein Modell mit Hilfe der UML erstellen, und was man mit Klassen, Objek-ten, Assoziationen, Vererbungen und Generalisierungen anfängt * Wieso Use Cases so großartig für die Organisation Ihrer Produkte und Ihrer Systeme sind * Wie die verschiedenen Arten von Interaktionsdiagrammen in Aktion aussehen, und wie Sie diese zu Lösungen, Mustern oder Frameworks kombinieren * Wie Sie Zustandsdiagramme entwickeln und ein System entwerfen, in dem Sie Systempläne, Packages und Untersysteme benutzen

Systems Engineering Mit Sysml Uml

Author: Tim Weilkiens
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 9783864915444
Size: 13.22 MB
Format: PDF, Mobi
View: 94

Systeme bestehen aus Bausteinen unterschiedlicher Disziplinen wie Hardware, Software oder Mechanik. Der Fortschritt ermöglicht immer komplexere Systeme, der Markt fordert immer schnellere Entwicklungszeiten, und die Globalisierung führt zu international verteilten Entwicklungsteams. Das Systems Engineering mit seiner ganzheitlichen, disziplinenübergreifenden Sichtweise hat in diesem Umfeld eine herausragende Bedeutung. Das Buch zeigt anhand des pragmatischen Modellierungsvorgehens SYSMOD und eines durchgängigen Fallbeispiels die Methoden der Systemmodellierung mit der Systems Modeling Language (OMG SysML (TM)). Den Sprachen SysML und UML (TM) (auf der SysML basiert) ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet, das alle Sprachelemente behandelt. Ein weiteres Kapitel beschreibt die Spracherweiterung der SysML (Profil) für SYSMOD. Im Anhang befinden sich eine Übersetzung der englischen Begriffe und ein umfangreiches Glossar. Die 3. Auflage basiert auf der aktuellen SysML-Version 1.4, die einige Neuerungen mitbringt. Ebenso enthält sie auch die Elemente der Vorgängerversion 1.3, die es zum Zeitpunkt der 2. Auflage noch nicht gegeben hat. SYSMOD adressiert jetzt explizit die Architekturtypen: Basisarchitektur, logische Architektur, physische Produktarchitektur und funktionale Architektur. Weiter wurde ein neues Kapitel zur Vorbereitung auf die OCSMP-(OMG Certified Systems Modeling Professional-)Zertifizierung der OMG aufgenommen. »Zusammen mit der weltweiten Systems-Engineering-Zertifizierung (inklusive SysML) ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um geradewegs zu starten, die SysML zu lernen und anzuwenden. Dieses Buch ist eine fantastische Unterstützung für dieses Vorhaben.« (Aus dem Geleitwort von Richard Mark Soley, OMG)

Systems Engineering

Author: Reinhard Haberfellner
Publisher:
ISBN: 328004068X
Size: 17.45 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 30

Das Systems Engineering (SE)-Konzept des BWI der ETH hat sich seit der 1. Auflage 1972 als Standard-Methodik zur systematischen Bearbeitung von Projekten z.B. für die Produktentwicklung, die Prozess-, Organisations-, Anlagen-, Informatikplanung u.a.m. etabliert. Untrennbar mit dem Konzept verbunden sind die Namen der bisherigen Herausgeber bzw. Autoren: Daenzer, Büchel, Haberfellner, Nagel, Becker, von Massow. Die völlig überarbeitete 12. Auflage des Buchs ist mit einem Generationenwechsel und einer inhaltlichen Erweiterung verbunden.