What It Is Like To Go To War

Author: Karl Marlantes
Publisher: Grove/Atlantic, Inc.
ISBN: 9780802195142
Size: 13.66 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 53

From the author of the award-winning, best-selling novel Matterhorn, comes a brilliant nonfiction book about war In 1968, at the age of twenty-three, Karl Marlantes was dropped into the highland jungle of Vietnam, an inexperienced lieutenant in command of a platoon of forty Marines who would live or die by his decisions. Marlantes survived, but like many of his brothers in arms, he has spent the last forty years dealing with his war experience. In What It Is Like to Go to War, Marlantes takes a deeply personal and candid look at what it is like to experience the ordeal of combat, critically examining how we might better prepare our soldiers for war. Marlantes weaves riveting accounts of his combat experiences with thoughtful analysis, self-examination, and his readings—from Homer to The Mahabharata to Jung. He makes it clear just how poorly prepared our nineteen-year-old warriors are for the psychological and spiritual aspects of the journey. Just as Matterhorn is already being acclaimed as acclaimed as a classic of war literature, What It Is Like to Go to War is set to become required reading for anyone—soldier or civilian—interested in this visceral and all too essential part of the human experience.

Die Irre Heldentour Des Billy Lynn

Author: Ben Fountain
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783423420556
Size: 19.29 MB
Format: PDF, ePub
View: 46

»Mit Billy haben wir den Helden für unsere Zeit gefunden.« The Independent Kein Geringerer als der dreifach oscargekrönte Regisseur Ang Lee (›Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger‹, ›Brokeback Mountain‹, ›Tiger and Dragon‹) hat diesen so groteskrealistischen wie politischen Bestseller von Ben Fountain mit den Stars Kristen Stewart, Chris Tucker, Garrett Hedlund, Vin Diesel, Steve Martin und Joe Alwin grandios verfi lmt. Halb Groteske, halb Realsatire ist dieser Roman ein Bravourstück über die Dynamik von Kriegs- und Medieneinsätzen, die mitreißende Story eines jungen Soldaten: manipuliert und vom eigenen Land als Held missbraucht, Opfer eigener falscher Ideale und Getriebener, der voller Sehnsucht und auf der Suche nach sich selbst ist.

Im Westen Nichts Neues

Author: E.M. Remarque
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462308150
Size: 10.16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 46

Zum hundertsten Jahrestag des Kriegsbeginns 1914: sämtliche Werke von Erich Maria Remarque zum Ersten Weltkrieg, durchgesehen und in neuer Ausstattung. Wie kein anderer Autor erzählt Remarque in diesem sensationellen Erfolgsroman von den Schrecken des Ersten Weltkriegs – ein Klassiker der Weltliteratur. »Dieses Buch sollte in Millionen Exemplaren verbreitet, übersetzt, in den Schulen gelesen, von allen den Krieg bekämpfenden Gruppen gekauft und verschenkt werden.« Ernst Toller

Der Sympathisant

Author: Viet Thanh Nguyen
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 9783641207892
Size: 11.58 MB
Format: PDF, Docs
View: 14

»Meisterhaft. DER SYMPATHISANT ist zum Klassiker bestimmt.« T.C. Boyle Im April 1975 wird eine Gruppe südvietnamesischer Offiziere unter dramatischen Bedingungen aus Saigon in die USA geflogen. Darunter ein als Adjutant getarnter kommunistischer Spion. In Los Angeles soll er weiterhin ein Auge auf die politischen Gegner haben, ringt jedoch immer mehr mit seinem Doppelleben, den Absurditäten des Spionagewesens, der Konsumgesellschaft und seiner eigenen Identität: “Ich bin ein Spion, ein Schläfer, ein Maulwurf, ein Mann mit zwei Gesichtern. Da ist es vielleicht kein Wunder, dass ich auch ein Mann mit zwei Seelen bin.“ Ein literarischer Polit-Thriller über den Vietnamkrieg und seine Folgen, eine meisterhafte Aufarbeitung über die Missverständnisse zwischen Kapitalismus und Kommunismus, ein schillerndes Werk über das Scheitern von Idealen, ein bravouröser Roman über die universelle Erfahrung von Verlust, Flucht und Vertreibung.